hansen & munk

der kultur.blog für kiel und mehr

Kategorie

Kino

5. Transgender Film Festival 2017

Vom 24. bis 29. April 2017 findet in fünf Kieler Kinos und unter Beteiligung des Café Godot das 5. Transgender Film Festival statt. Das Thema Transgender hat in den letzten Jahren gesellschaftlich eine stärkere Beachtung erfahren. Auch in der queeren… Weiterlesen →

Verwunderung der Sinne

Das virtuelle 360-Grad-Konzert „miRatio“ feierte eine bewunderte Weltpremiere im Mediendom Von Jörg Meyer Kiel. Unter der 360-Grad-Kuppel des Mediendoms schweben wir, schwerelos und buchstäblich Schwindel erregend durch Klänge und virtuelle Räume. Unsere Sinne verwundern sich, was der Titel des weltweit… Weiterlesen →

Zwischen Politik und Poesie

Zum Abschluss des 21. Filmfests SH vergaben die Jurys vier Preise und drei lobende Erwähnungen Von Jörg Meyer Kiel. „Besonders für unsere Protagonisten“ freut sich Hauke Wendler, mit Carsten Rau Autor der Dokumentation „Deportation Class“, über den von ver.di gestifteten… Weiterlesen →

Global träumen, lokal filmen

Das 21. Filmfest SH eröffnete mit Antje Huberts Doku „Von Bananenbäumen träumen“ Von Jörg Meyer Kiel. Das Kino selbst führte die Hamburger Filmemacherin Antje Hubert ins kleine niedersächsische Oberndorf. Vom örtlichen Kinoverein wurde sie eingeladen, ihre Doku „Das Ding am… Weiterlesen →

Die schräge Frau, die ich gerne mag

„Frauenbilder“ von Helmut Schulzeck erstaufgeführt Von Jörg Meyer Kiel. „Frauenbilder“ titelt ein Filmabend mit drei Kurzfilmen des Kieler Filmemachers Helmut Schulzeck im Kieler Kino in der Pumpe. Abgesehen von dem älteren Film „Manchmal denk’ ich jetzt auf deutsch“ über kenianische… Weiterlesen →

„Verfluchte Liebe Deutscher Film“

Dominik Grafs Blick in die (Un-) Tiefen der deutschen Filmgeschichte läuft in der Langfassung im Hansafilmpalast Von Jörg Meyer (nach einer Pressemitteilung der Veranstalter) Kiel. Im Februar 2016 feierte auf der Berlinale ein Dokumentarfilm mit dem reißerischen Titel „Verfluchte Liebe Deutscher… Weiterlesen →

Dreimal Saalberg

Veranstaltungs-Trio für den Dichter Christian Saalberg zu seinem 90. Geburtstag Von Jörg Meyer Kiel. Am 10. Dezember wäre der am 25. Mai 2006, ein halbes Jahr vor seinem 80. Geburtstag, verstorbene Dichter Christian Saalberg 90 geworden. Nicht nur die runden… Weiterlesen →

In die (Spar-) Schlitze des Kiez’ geschaut

Christian Hornungs Dokumentarfilm „Manche hatten Krokodile“ feiert Kiel-Premiere Von Jörg Meyer Kiel. Schon manche Dokumentarfilmer haben sich am Kiez von St. Pauli versucht. Ist ja auch kein Wunder, da laufen illustre Gestalten herum und haben noch illustrere Geschichten zu erzählen…. Weiterlesen →

So klappt’s mit dem Drehbuch

Die Regisseure Christian Mertens und Bartosz Werner stellen ihr Buch „So bekommen Sie Ihr Drehbuch in den Griff“ vor Von Jörg Meyer Kiel. Auf die Frage, welche drei Dinge man für einen gelungenen Film brauche, antwortete einst Billy Wilder: „Ein… Weiterlesen →

Spokenwords auf der Leinwand

Wolf Hogekamp zeigte im Koki Poetry Clips Von Jörg Meyer Kiel. Wie kann sich Literatur in ihrer Vermittlung erneuern? Diese Frage stellten sich vor zehn Jahren die Poetry Slammer Bas Böttcher und Wolf Hogekamp. Die Antwort war schnell gefunden: Poetry… Weiterlesen →

© 2017 hansen & munk — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑