hansen & munk

der kultur.blog für kiel und mehr

Kategorie

Konzerte

Harmonisch in die heilige Nacht

Weihnachtsliedersingen des Kieler Knabenchors in St. Nikolai

Von Jörg Meyer

Kiel. So weiß wie der „leise rieselnde Schnee“ eingangs des Weihnachtsliedersingens des Kieler Knabenchors in St. Nikolai wird die Weihnacht wohl nicht, aber umso harmonischer. Mit meist moderneren Sätzen traditioneller Weihnachtslieder, unter anderem von Hugo Distler und Felicitas Kuckuck, stimmte der Chor auf die Festtage ein.

Weiterlesen →

Party unter Palmen

Bonez MC & Raf Camora in der Sparkassen-Arena

Von Jörg Meyer

Kiel. Ihr Album „Palmen aus Plastik“ ist inzwischen platin-dekoriert, und die Hip-Hopper Bonez MC und Raf Camora füllen damit anderthalb Jahre nach Erscheinen noch immer die Hallen. 5000 Kieler (laut Angaben des Veranstalters) wollten sich daher das Zusatzkonzert in der Sparkassen-Arena nicht entgehen lassen.

Weiterlesen →

Ihr Liederlein kommet

Die A cappella Party im Audimax präsentierte am Wochenende 17 Kieler Gruppen

Von Jörg Meyer

Kiel. Alle Jahre wieder und doch jedes Mal erfrischend neu und anders: Auch die 28. A cappella Party war im Audimax an zwei Abenden mit jeweils 1200 Zuhörern wieder komplett ausverkauft, diesmal sogar schneller als Wacken. Kein Wunder, denn die ACP ist nicht nur das Gipfeltreffen von 17 Kieler Ensembles vom Quartett bis zum großen Chor, sondern heißt nicht umsonst Party. Auf den Hörsaaltischen neben Erwartungsfreude auf die zumeist glockenklaren Stimmen auch allerlei adventliches Gebäck und der ein oder andere Glühwein: pickneckische Wegzehrung für insgesamt fast acht Stunden Vokalpracht.

Weiterlesen →

Musikalisches Tischlein-Deck-Dich

Die Musikwerkstatt der Kieler Gelehrtenschule präsentiert eine multimediale Klanginstallation in fünf Räumen

Von Jörg Meyer

Kiel. Im März 2014 war das 9. Konzert der Musikwerkstatt „Op.tosys“ an der Kieler Gelehrtenschule eigentlich das letzte, weil ihr langjähriger Leiter Thomas Nagel in den Ruhestand ging. Doch die Idee, Musik mittels des Computerprogramms „Op.tosys“ (Operation to System) aus Zahlenfolgen zu generieren und multimedial zu präsentieren, lebt fort. Der „Unruheständler“ Nagel, sein Kollege Tim Bruhse sowie die jungen Mitarbeiter (inzwischen auch über die KGS hinaus) legen unter dem Motto „Tischmusik“ nach.

Weiterlesen →

Aus der Zeit gefallen

Rapper Dame machte auf seiner „Out Of Time“-Tour im Orange Club Station

Von Jörg Meyer

Kiel. „Zukunftsmusik“ heißt das neue Album des Salzburger Rappers Dame. Aber ob es wirklich in die Zukunft weißt, stellten schon Besprechungen wie etwa auf laut.de in Frage. Und auch im Orange Club, wo Dame und seine Kollegen Mace und Appletree schon vor fast genau einem Jahr mit „Straßenmusikant“ gastierten, fühlt man sich eher in die Vergangenheit dieses Auftritts und Albums zurückgebeamt oder auch mit ihm aus der Zeit gefallen.

Weiterlesen →

Konfetti, Baby!

Julia Engelmann mit ihrem neuen „Poesiealbum“ im Kieler Schloss

Von Jörg Meyer

Kiel. „Ich bin Julia und schreibe Gedichte – und manchmal sing’ ich auch.“ So stellt sich die derzeit erfolgreichste deutsche Poetry Slammerin im fast ausverkauften Kieler Schloss vor, greift in die Hosentaschen und lässt Konfetti fliegen wie danach über zwei Stunden lang die Verse.

Weiterlesen →

Musikalische Relativitätstheorie

Heiko Fischer mit seinem neuen Album „General Relativity“ im KulturForum

Von Jörg Meyer

Kiel. Alles hängt zwar immer mit allem zusammen und ist relativ, aber was sagt uns Einsteins Allgemeine Relativitätstheorie über die Relation zwischen exakt definierter Struktur und nicht determinierter Improvisation? Heiko Fischer, studierter Physiker und Echo-Jazz-Preisträger 2011, sucht auf seinem neuen Album „General Relativity“, das er am Sonnabend zusammen mit Martin Terens (Piano), Giorgi Kiknadze (Bass) und Konrad Ullrich (Schlagzeug, Elektronik) im KulturForum vorstellte, nach Antworten.

Weiterlesen →

So jazzt und jammt die Jugend

Beim Landeswettbewerb „Jugend jazzt“ gewannen alle sieben Bigbands aus Schleswig-Holstein

Von Jörg Meyer

Kiel. Bunt blühendes Blech, rockige Rhythmusgruppe, swingende Saxofone, all das, was eine gute Bigband ausmacht und die Füße der Zuhörer einverstanden mitwippen lässt, boten am Sonntag die sieben schleswig-holsteinischen Schüler-Bigbands beim vom Landesmusikrat ausgeschriebenen Wettbewerb „Jugend jazzt“ in der Ricarda-Huch-Schule.

Weiterlesen →

Abschied mit Aplomb

Das chiffren-Ensemble gab in der Halle 400 sein Abschiedskonzert

Von Jörg Meyer

Kiel. „Quatre chants pour franchir le seuil – Vier Gesänge die Schwelle zu überschreiten“ betitelte Gérard Grisey 1998 sein „Requiem“, dessen Uraufführung der Messiaen-Schüler selbst nicht mehr erlebte. Fast 20 Jahre später ist das beeindruckende Werk nun auch für das Kieler Neue-Musik-Projekt chiffren eine Art Abgesang.

Weiterlesen →

Am Vorabend der Revolutionen

Konzert zu 100 Jahren Oktoberrevolution im Gewerkschaftshaus

Von Jörg Meyer

Kiel. „Der Sieg der Revolution ist unbestreitbar“, meldete die Schleswig-Holsteinische Volkszeitung am 17. März 1917. Gemeint war damit die Februarrevolution in Russland, die den Zaren stürzte, der Vorabend der Oktoberrevolution, deren 100. Jahrestag der Philharmonische Chor unter Leitung von Lam Tran Dinh mit den „Poemen nach Worten revolutionärer Dichter, op 88“ von Dimitrij Schostakowitsch im bis auf den letzten Platz besetzten Carl-Legien-Saal des Gewerkschaftshauses gedachte.

Weiterlesen →

© 2018 hansen & munk — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑