hansen & munk

der kultur.blog für kiel und mehr

Kategorie

A cappella

Singen für den Frieden

Der Kieler Rachmaninow Chor in der Krooger Stephanus-Kirche

Von Jörg Meyer

Kiel. Unter das Motto „Die Ostsee soll ein Meer des Friedens sein“ stellte der Rachmaninow Chor seine Konzertreise in Kiels Partnerstadt Tilsit (Sowetsk), Kaliningrad und nach Litauen. Diesen „gemeinsamen Kulturraum“ beschwor Chor-Leiter Gunther Strothmann auch beim Aussschnitt des auf jener Reise vorgetragenen Programms am Sonnabend in der Krooger Stephanus-Kirche.

Weiterlesen →

Emmas Pop war in aller Munde

Das A-cappella-Quintett Emma begeisterte in der Pumpe

Von Jörg Meyer

Kiel. „Wir sind die Generation Rock“, sangen einst Revolverheld. Wenn solchen Song das Kieler Vokal-Pop-Quintett Emma mit Beatbox und betörendem Falsettgesang als Opener covert, klingt das vor allem nach Pop in solchen Kaisers neueren A-cappella-Kleidern, also gewissermaßen nackt und ursprünglich.

Weiterlesen →

Im Gruppen-Mix vereint

Familientreffen bei der A-cappella-Party im Audimax Von Jörg Meyer Kiel. The same procedure as every year – und doch immer wieder überraschend neu und anders: „The one and only“ A-cappella-Party im – wie stets an zwei Abenden ausverkauften – Audimax…. Weiterlesen →

Nah am Wasser gebaut

The Real Group ließ sich vom Ambiente der Eutiner Freilichtbühne inspirieren Von Jörg Meyer Eutin. Ein wenig an ihre schwedische Heimat erinnert The Real Group die Freilichtbühne am Großen Eutiner See. Ein „wundervoller Ort am Wasser wie geschaffen für unsere… Weiterlesen →

Ein Doppel, das baff macht

Die A cappella-Quartette „nur wir“ und „baff!“ trafen sich beim 17. KulTourSommer in Kirchbarkau Von Jörg Meyer Kirchbarkau. Der Name, den sich die aus Schleswig-Holstein stammenden Anne Maj Hansen (Sopran), Lilly Ketelsen (Alt), Jonathan Mummert (Tenor) und Jörgen Roggenkamp (Bass)… Weiterlesen →

Elektrik und Emphase

Jazzica und Postyr begeisterten mit ihrer A cappella im Metro-Kino Von Jörg Meyer Kiel. „Mmmh, schön!“, schwärmt ein Zuhörer selbstvergessen nach der Zugabe, die das dänische Vocal-Pop-Quintett Postyr gänzlich „unplugged“ singt und damit das fast voll besetzten Metro-Kino in einen… Weiterlesen →

A cappella mit Aufruhr und App

Der Kieler Frauenchor Jazzica trifft im Metro-Kino auf das dänische Vocal-Pop-Quartett Postyr Von Jörg Meyer Kiel. Den „Aufruhr“ hat das Vocal-Pop-Quartett Postyr aus Aarhus schon im Namen, denn „postyr“ heißt auf Dänisch „Aufrühren“ oder auch „Stören“. Nach Maybebop, The House Jacks… Weiterlesen →

Willkommen und Abschiede

Die A-cappella-Party begeisterte wieder an zwei Abenden im ausverkauften Audimax Von Jörg Meyer Kiel. Je nach dem wie man rechnet, gibt es die A-cappella-Party seit 25 Jahren. Da aber die erste 1990 stattfand, ist es heuer die 26. im an… Weiterlesen →

Pop, Party und manchmal auch Poesie

Mit den Wise Guys „lief bei euch“ im ausverkauften Schloss alles bestens – oder? Von Jörg Meyer Kiel. „Läuft bei euch“ heißt das Anfang September erschienene Album der Wise Guys ebenso zeitgeistig wie zeitgeistkritisch. Auf ihrer gleichnamigen Tour waren die… Weiterlesen →

Gedurft, gesollt und gekonnt

Maybebop spielten im Schloss virtuos auf den Klaviaturen des A cappella-Gesangs Von Jörg Meyer Kiel. „Das darf man nicht“ heißt provokant das neue Album, mit dem das A cappella-Quartett Maybebop am Freitag ins fast ausverkaufte Schloss kam. Doch bei dem… Weiterlesen →

© 2017 hansen & munk — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑