hansen & munk

der kultur.blog für kiel und mehr

Kategorie

Blues

Fettes Blues-Brett zum Jubiläum

Eindrücke vom 20. Kieler Blues Festival in der ausverkauften Räucherei

Von Jörg Meyer

Kiel. Schweißperlen stehen auf Hörbie Schmidts Stirn, der Mann hat richtig gearbeitet, wie es sich für den Blues gehört. Nicht anders die internationalen Blues-Acts, die das Kieler Blues Festival neben den Lokalmatadoren, der Hörbie Schmidt Band feat. Lili Czuya, zu seinem 20. Jubiläum in der ausverkauften Räucherei aufbot: die Climax Blues Band aus Großbritannien und aus den Niederlanden Johnny Clark & The Outlaws feat. Dede Priest (USA).

Weiterlesen →

Acht Chöre für ein Hallelujah

Das Kieler Gospel-Event präsentierte das Gotteslob auch mal rockig-poppig

Von Jörg Meyer

Kiel. „Hallelujah!“, das ist der Freudenruf aller Gläubigen, dass Gott allgegenwärtig ist, liebend und tröstend zugleich. Beim Kieler Gospel-Event in der voll besetzten Nikolaikirche gaben sich acht Gospel-Chöre aus Kiel und Umgebung solchem Gotteslob hin – in innigen Balladen, vor allem aber im von Pop, R’n’B und Rock inspiriertem Jubel, den das Publikum mitklatschend und -singend teilte.

Weiterlesen →

Marathon bis zur Mitternacht

Die Allstars des Blues im Norden bei der 6. Kieler-Woche-Blues-Nacht

Von Jörg Meyer

Kiel. Stehvermögen braucht man für all die Allstars, die bei der 6. Kieler-Woche-Blues-Nacht in wechselnden Besetzungen nicht weniger als vier Stunden lang Blues, Boogie und auch dem guten alten Rock’n’Roll huldigen. Fast schon ein kleines Festival hat Organisator und Moderator HaGe „Schlemmi“ Schlemminger hier wieder auf die Rathausbühne gebracht.

Weiterlesen →

Blutsbrüder des Delta-Blues

Brother Dege & the Brotherhood of Blues ließen im KulturForum den Mississippi rauschen und rocken Von Jörg Meyer Kiel. Ein Zug rauscht akustisch durchs KulturForum – Soundtrack für einen, der nicht erst durch seinen Soundtrack zu Quentin Tarantinos Südstaaten-Opus „Django… Weiterlesen →

Blues im Regen oder kunstlos glücklich

Die Kieler Woche geht weiter: Wieder Flanieren zwischen Musik und Bieren Von Christoph Munk Kiel. Die amerikanischen Boys haben’s einfach drauf. Die stehen auf der Rathausbühne in ihren Uniformen stramm, spielen aber eine Musik außer Rand und Band: Ja, die… Weiterlesen →

Buchholz liegt im Mississippi-Delta

Tom Shaka zu Gast im Kulturforum Von Hannes Hansen Kiel. Trotz herbstlicher Temperaturen auf den regennassen Kieler Straßen herrschte im Kulturforum von Anfang an eine schwülheiße Atmosphäre wie in einem der Blues Shacks, der Musikbuden im Mississippi-Delta, als Tom Shaka,… Weiterlesen →

© 2018 hansen & munk — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑