der kultur.blog für kiel und mehr

Kategorie Schleswig-Holsteinisches Dekameron

Die sprechende Nachtigall

Schleswig-Holsteinisches Dekameron:
Teil 4


So wie einst eine Gruppe junger reicher Leute sich vor der Pest im Florenz des Jahres 1348 auf einen Landsitz flüchtete und sich ihre Zeit mit dem Erzählen von Geschichten vertrieb, versucht eine (noch unbestimmte) Anzahl von miteinander befreundeten Menschen höheren Alters und gesicherten Einkommens, auf einer Hallig der Gefahr einer Covid19-Erkrankung zu entkommen … Hier die vierte Geschichte von Hannes Hansen: „Die sprechende Nachtigall“

Weiterlesen →

High five mit Jeanne

Schleswig-Holsteinisches Dekameron:
Teil 3


So wie einst eine Gruppe junger reicher Leute sich vor der Pest im Florenz des Jahres 1348 auf einen Landsitz flüchtete und sich ihre Zeit mit dem Erzählen von Geschichten vertrieb, versucht eine (noch unbestimmte) Anzahl von miteinander befreundeten Menschen höheren Alters und gesicherten Einkommens, auf einer Hallig der Gefahr einer Covid19-Erkrankung zu entkommen … Hier die dritte Geschichte von Wolfgang Butt: „High five mit Jeanne“

Weiterlesen →

Frieden finden

Schleswig-Holsteinisches Dekameron:
Teil 2


So wie einst eine Gruppe junger reicher Leute sich vor der Pest im Florenz des Jahres 1348 auf einen Landsitz flüchtete und sich ihre Zeit mit dem Erzählen von Geschichten vertrieb, versucht eine (noch unbestimmte) Anzahl von miteinander befreundeten Menschen höheren Alters und gesicherten Einkommens, auf einer Hallig der Gefahr einer Covid19-Erkrankung zu entkommen … Hier die zweite Geschichte von Sylvia Gruchot: „Frieden finden“

Weiterlesen →

Dekameron auf der Warft

Neue Reihe: „Schleswig-Holsteinisches Dekameron“

Von Hannes Hansen

So wie einst eine Gruppe junger reicher Leute sich vor der Pest im Florenz des Jahres 1348 auf einen Landsitz flüchtete und sich ihre Zeit mit dem Erzählen von Geschichten vertrieb, versucht eine (noch unbestimmte) Anzahl von miteinander befreundeten Menschen höheren Alters und gesicherten Einkommens, auf einer Hallig der Gefahr einer Covid19-Erkrankung zu entkommen … Der erste Text stammt vom Kieler Krimi-Autor Kurt Geisler: „Liebe des Lebens“

Weiterlesen →

© 2020 hansen & munk — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑